Arbeitsstättenverordnung – INN-ovativ

Arbeitsstättenverordnung

INN-ovativ
Viele auf Lager
€32,00
Die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) regelt neben der Vermeidung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten die menschengerechte Gestaltung von Arbeit. Zu diesem Zweck bildet sie den gesetzlichen Rahmen für das Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten (z. B. Fabrikhallen und Büroräume, Arbeitsplätze im Freien und Verkaufsstände einschließlich Nebenräume und Verkehrswege sowie Baustellen). Die erste Fassung...
€32,00

Die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) regelt neben der Vermeidung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten die menschengerechte Gestaltung von Arbeit. Zu diesem Zweck bildet sie den gesetzlichen Rahmen für das Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten (z. B. Fabrikhallen und Büroräume, Arbeitsplätze im Freien und Verkaufsstände einschließlich Nebenräume und Verkehrswege sowie Baustellen). Die erste Fassung stammt aus dem Jahr 1975. Einige Erweiterungen führten zur aktuellen Fassung, die schließlich noch zugunsten des technischen Fortschritts angepasst wurde und nun seit 2016 gilt.

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter von Gewerbebetrieben im Transport- und Logistikbereich. Er spricht vor allem Mitarbeiter an, die für das Ein- richten und Betreiben einer Arbeitsstätte verantwortlich sind.‭ ‬

Themen‭

  • Der Teilnehmer erhält allgemeine Informationen zum Inhalt, zu den Ziele sowie zur Gültigkeit der Arbeitsstättenverordnung.
  • Ihm wird ein Überblick über die Regelungen des Verordnungs- texts geboten.
  • Ihm werden die Anforderungen an eine Arbeitsstätte vermittelt, die im Anhang der Verordnung geregelt sind.

 

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert.
Blog
ico-collapse
0
ic-cross-line-top
Top
ic-expand
ic-cross-line-top