VR Ladungssicherung – Methoden und praktische Umsetzung

25,00

Jetzt kaufen

Sicher und wirtschaftlich kann Ladungssicherung nur sein, wenn sie gut durchdacht ist. Hier sind auch die Fahrer gemäß StVO § 23 in der Verantwortung. (Motivation für Fahrer)

Zurück zur Übersicht

Artikelnummer: 0012 Kategorie:

Beschreibung

Mit der Online-Unterweisung Ladungssicherung – Methoden und praktische Umsetzung bereiten wir ein komplexes Thema verständlich und modern auf. Die praktischen Übungen am Fahrzeug sind zwar ein unverzichtbarer Bestandteil von Unterweisungen in der Ladungssicherung, um die verschiedenen Sicherungsmethoden richtig anzuwenden, kommt man jedoch um theoretische Grundlagen nicht herum. Die Inhalte dieser Unterweisung sind stets mit konkreten Praxisbezügen gestaltet und besitzen hohe Relevanz für die notwendigen Handgriffe auf und an der Ladefläche. Nicht zu vernachlässigen sind die arbeitsschutzrechtlichen Aspekte der Ladungssicherung. Gut unterwiesene Fahrer, sind in der Lage Ladungssicherung qualitativ zu bewerten und ggf. einzugreifen. Damit wird auch der Arbeitsplatz auf der anderen Seite der Stirnwand sicherer und entsprechend ArbSchG § 4 wird „eine Gefährdung für das Leben sowie der physischen Gesundheit möglichst vermieden“. (Motivation für Arbeitgeber)

Rechtliche Aspekte / Leidensdruck

Jeder Arbeitgeber ist nach § 12 ArbSchG und § 12 BetrSichV verpflichtet, für die ausreichende und angemessene Unterweisung seiner Mitarbeiter zu sorgen. Die DGUV Vorschrift 1 § 4 verlangt in diesem Zusammenhang eine jährliche zu dokumentierende Sicherheitsunterweisung. Gemäß StVO § 23 ist der Fahrzeugführer verantwortlich für eine vorschriftsmäßige Ladung.

Produktnutzen

  • Unterwiesene wissen, welche Sicherungsmethoden es gibt und wie diese umzusetzen sind. Sie lernen zudem Tipps und Tricks, um Problemstellungen im Berufsalltag selbständig zu lösen.
  • Das E-Learning ist ein wichtiges (Teil-)Instrument, damit Unternehmer ihrer Unterweisungspflicht nachkommen.
  • Zeitersparnis für den Unternehmer durch vorgefertigte E-Learnings. / Grundlegendes Verständnis reduziert den Aufwand praktischer Unterweisungen wesentlich.
  • Kostenersparnis auf Grund von weniger Haftungsschäden und Bußgeldern.
Back to top