Abfalltransport

50,00

Jetzt kaufen

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter und LKW-Fahrer von Gewerbebetrieben im Transport- und Logistikbereich, die Abfälle transportieren und für die ordnungsgemäße Durchführung der Abfalltransporte verantwortlich sind.

Zurück zur Übersicht

Artikelnummer: 0025 Kategorie:

Beschreibung

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, seine Mitarbeiter einmal jährlich in sicherheitsrelevanten Themen zu unterweisen. Dazu gehört auch der Transport von Abfällen, insbesondere der Transport gefährlicher Abfälle, der unter Umständen nach Gefahrgutrecht erfolgen muss.

Ziele

• Du weißt, was nach dem Abfallrecht unter dem Begriff „Abfall“ zu verstehen ist.
• Du kennst den Unterschied zwischen gefährlichen Abfällen und nicht gefährlichen Abfällen nach dem Abfallrecht.
• Dir sind die Grundpflichten der Kreislaufwirtschaft bekannt.
• Du weißt, wie LKW, die Abfall transportieren, gekennzeichnet werden müssen.
• Du weißt, wie Abfälle eingestuft werden.
• Du weißt, wie die Übernahme bzw. die Übergabe von gefährlichen Abfällen dokumentiert wird.
• Dir ist bekannt, welche Dokumente nach Gefahrgutrecht mitzuführen sind.
• Du weißt, was bei Notfällen im Abfalltransport zu tun ist.
• Du kennst die Sofortmaßnahmen, die bei Unfällen zu ergreifen sind.
• Du kennst den Abfalltransport nach §§ 53 und 54 KrWG.
• Du weißt, wie Du für die Ladungssicherung zu sorgen hast.
• Du kennst die hygienischen Maßnahmen, die gegebenenfalls einzuhalten sind.
• Du weißt, was in den Abfallentsorgungsbetrieben zu beachten ist.
• Du kennst die wesentlichen Aufgaben des Abfallbeauftragten.
• Du kennst die Brandschutz- und die technischen Schutzmaßnahmen von Abfallbetrieben.

Zusätzliche Information

Sprache

Deutsch

Kursdauer

10h

Back to top