Dienstfahrzeuge 2.0 (Variante LKW bzw. PKW)

Category:

Die Berufsgenossenschaften sehen nicht nur eine jährliche Prüfung der Dienstwagen vor, sondern verlangen auch eine entsprechende Unterweisung der Kraftfahrer. Alle Fahrzeuge, die von Mitarbeitern genutzt werden, gelten als Arbeitsmittel. Entsprechend müssen die Mitarbeiter über die mit der Dienstwagennutzung verbundenen Rechte und Pflichten aufgeklärt werden.

Diese Unterweisung richtet sich an alle Mitarbeiter, die Dienstfahrzeuge (insbesondere Lastkraftwagen) fahren.

Informationen anfordern

In diesem Kapitel erfährt der Teilnehmer,

  • was er bei Fahrten mit einem Dienstfahrzeug beachten muss.
  • warum er seinem Arbeitgeber seine Fahrerlaubnis vorlegen musst.
  • welche Ausrüstung er mitführen muss.
  • wie er sich bei einem Verkehrsunfall verhalten soll.
  • was bei einer Abfahrtskontrolle zu beachten ist.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Dienstfahrzeuge 2.0 (Variante LKW bzw. PKW)“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.