Beschreibung

Unsere Unterweisung „Jugendliche“ richtet sich an junge Menschen in Betrieben unter 18 Jahren, unabhängig davon, ob sie als Auszubildende oder als Mitarbeiter beschäftigt werden.

Für Jugendliche ist der Arbeitsschutz noch viel wichtiger als für Erwachsene. Daher sind alle Jugendlichen gleich zu Beginn der Ausbildung, möglichst noch am ersten Tag auf die Gefahren im Betrieb aufmerksam zu machen. Das Jugendarbeitsschutzgesetz schützt junge Menschen unter 18 Jahren, unabhängig davon, ob sie als Auszubildende oder als Mitarbeiter beschäftigt werden. Das Fehlen der nötigen Erfahrung ist eine der häufigsten Ursachen für Arbeitsunfälle. Junge Menschen im Alter unter 25 Jahren sind statistisch betrachtet annähernd doppelt so häufig in Arbeitsunfälle verwickelt wie Ältere.

Ähnliche Produkte

Back to top